14. Mai 2018

Solarthermie ist eine  bereits seit langem bekannte Technik zur Warmwassererzeugung und Heizungsunterstützung. Ihre Ursprünge reichen bis in die Antike zurück. Bei uns wurde sie seit den 1980er Jahren in zunehmenden Umfang genutzt. Nach anfänglichen großen Zuwachsraten verdrängte die stark geförderte Photovoltaik die solare Warmwassererzeugung jedoch mehr und mehr.

Heute wird das Potential der Solarthermie massiv unterschätzt. Bereits eine einfache Solarthermieanlage deckt ca. 60% der Warmwassererwärmung allein durch Sonnenenergie!

Als Experten zu diesem Thema haben wir diesmal Herrn Andreas Moscheik eingeladen. Der Referent erklärt zunächst die Grundlagen der Technik  um anschließend konkrete Anlagen zur Warmwassererzeugung und Heizungsunterstützung vorzustellen. Dabei wird auch auf die Wirtschaftlichkeit eingegangen und es werden Fördermöglichkeiten vorgestellt.

Im Anschluss steht Herr Moscheik für Diskussionen und kritische Fragen zur Verfügung.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist wie immer frei.

Der 108. Berchumer Solartreff findet am Montag, den 14. Mai 2018 von 19:00 bis 21:00 Uhr statt.

Ort: Ev. Gemeindehaus Berchum, Auf dem Blumenkampe 8, 58093 Hagen-Berchum