08. April 2019

Private Photovoltaikanlagen lohnen sich umso mehr, je höher der Eigenverbrauchsanteil ist. Eine Erhöhung gelingt z.B. durch Installation eines Energiespeichers und eines intelligenten Energiemanagements.

Ein derartiges System hat Jürgen Kleine verwirklicht. Die verschiedenen Verbraucher werden nach festgelegten Prioritäten mit Solarstrom versorgt. So wird beispielsweise das Elektroauto bevorzugt bei Sonnenschein geladen. Über sein Konzept und die Hürden bei der Umsetzung berichtet Herr Kleine bei diesem Solartreff. Für Fragen und Diskussionen steht er nach seinem Vortrag gerne zur Verfügung.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist wie immer frei.

Der 108. Berchumer Solartreff findet am Montag, den 08. April 2019 von 19:00 bis 21:00 Uhr statt.

Ort: Ev. Gemeindehaus Berchum, Auf dem Blumenkampe 8, 58093 Hagen-Berchum