12. Mai 2014

Thema: Plusenergiehaus, Passivhaus, KfW Effizienzhaus – heute für morgen (um-)bauen.

Zurzeit wird hauptsächlich über die steigenden Strompreise diskutiert, obwohl die finanziellen Belastungen durch Heizung und Warmwasser auf demselben Niveau liegen. Es ist zu befürchten, dass auch hier die Preise weiter klettern werden. Entgegenwirken können Sie durch energetische Sanierung vorhandener Gebäude, bzw. zeitgemäße Planung und Ausführung beim Neubau.

Der Architekt und Energieberater Helge Hauert präsentiert energieoptimierte Gebäude, vom Einfamilienhaus bis zum Geschosswohnungsbau, u.a. aus der Passivhaussiedlung in Wetter. Er geht auf die Besonderheiten der Ausführung im Neubau und der Sanierung ein. Anschließend werden in offener Runde Fragen beantwortet.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und die anschließenden Gespräche mit Ihnen und dem Referenten. Der Eintritt ist frei.

Der 82. Berchumer Solartreff findet am Montag, 12. Mai 2014 von 19 – 21 Uhr statt.
Ort: Ev. Gemeindehaus Berchum, Auf dem Blumenkampe 8, 58093 Hagen-Berchum

 

Artikel als PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.