24. Mai 2014

Über Elektromobilität informieren, austauschen und probieren

Im Verkehrsbereich ist die Abhängigkeit von Öleinfuhren besonders deutlich. Die Organisatoren diese Veranstaltung sind sich einig, dass die negativen Auswirkungen der derzeit eingesetzten Fahrzeuge mit Benzin- oder Dieselmotoren im Individualverkehr eine Bedrohung unserer und der Zukunft unserer Kinder darstellen (Lärm, Abgase, Wohnqualität usw.). Sie wollen mit dieser bürgernahen und familienfreundlichen Veranstaltung helfen, das zu Beginn dieses Jahres aufgestellte Ziel der Eco-Drive-Initiative zu erreichen, 111 elektrisch angetriebene Fahrzeuge bis Ende 2014 in Hagen angemeldet zu haben.

Nach der Präsentation sehr unterschiedlicher Fahrzeugmodelle auf der Veranstaltung von Eco-Drive am Freitag, 16. Mai im Volme-Parkhaus (Hagen-Mitte) soll nun eine weitere Veranstaltung auf dem weitläufigen Gelände „Haus Busch“ im Lennetal allen Interessenten Gelegenheit geben, die lautlosen und umweltfreundlichen Fahrzeuge auszuprobieren, mit Fachleuten zu diskutieren und sich selbst eine Meinung zu bilden.

Motto: Probieren geht über Studieren!

Bis zum Redaktionsschluss haben sich verschiedene Anbieter angemeldet, die auf dem Gelände auf ihre Produkte/Aktivitäten ansprechbar sind:

  • Elektromobile: z. B. Nissan, Renault, Mercedes, Citroen, BMW, VW, Opel usw.
  • Elektro-Zweiräder: z. B. Fa. Trimborn, Segway
  • Umweltverbände und Initiativen zur Verbreitung Erneuerbarer Energien in der Region: z.B. BUND, NABU, Biologische Station Hagen, Arbeitskreis „Energiewende“ (Iserlohn), Solarverein Hagen e.V., Berchumer Initiative für Solare Energien (BINSE e.V.), Bürger Energiegenossenschaft Hagen e.G..
  • Sonstige: z.B. Solaranlagen, Ladestationen, Ökostrom-Tarife, Apfelsaft von heimischen Obstwiesen.

Natürlich stellen wir Ihnen auch kostenlose Lademöglichkeiten am Veranstaltungstag zur Verfügung. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Bringen Sie Ihre Familie, Freunde und Bekannte mit. Eine Probefahrt mit den abgasfreien aber spurtstarken Fahrzeugen ist ein einmaliges Erlebnis und durch nichts zu ersetzen. Darüber hinaus haben etliche E-Mobilbesitzer ihr Kommen zugesagt. Lassen Sie sich überraschen!

Die 6 Organisatoren des E-Mobiltreffs 2014 (in alphabetischer Reihenfolge):
BINSE e.V.
Biolog. Station Hagen
BUND e. V.
Initiative Eco-Drive
Mark-E
NABU

Der E-Mobil-Treff findet am Samstag, 24. Mai 2014 von 10 – 17 Uhr statt.
Ort: Biologische Station Hagen, Haus Busch 2, 58099 Hagen

Für detaillierte Informationen zur Veranstaltung laden Sie bitte den Flyer im PDF Format herunter.

Flyer als PDF